Angebote Bewegtes Coaching

Das Bewegte Coaching kann in unterschiedlichen Formaten gebucht werden:


Einzelcoaching

Als Einzelcoaching kann man eine ganz persönliche Frage bearbeiten. Im Einzelcoaching ist die Person mit ihrem Thema im Mittelpunkt. Es müssen zwischen zwei und drei Stunden für ein Coaching reserviert werden. Die Dauer des Coachings wird im Vorfeld vereinbart. Ebenso wird vereinbart ob das Coaching bei jedem Wetter stattfindet, oder nur bei schönem Wetter.

Es gibt Fragestellungen, die mit einem Coaching zu bearbeiten sind und es gibt Fragestellungen, die 3 bis 4 Coachings benötigen. In einem solchen Fall spricht man von einem Coachingprozess.

Die Auswahl des Naturraums wird von Vittoria Bottaro vorgenommen, und ist abhängig vom Thema und befindet sich in der Nähe vom Coachee.

Der Preis und die Leistungen werden im Vorfeld besprochen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Verschwiegenheit, Haftung, Haftungsausschluss – Siehe Impressum)

Teamcoaching

Das Team steht immer wieder vor der Herausforderung gute Entscheidungen zu treffen. Dabei kommt es zu Konflikten und zu Differenzen. Diese werden im Alltag oft nicht ausgesprochen und schwelen. Im Teamcoaching geht das ganze Team in die Natur und bekommt dort Aufgaben gestellt, die gemeinsam gelöst werden sollen.

Durch die Veränderung von Raum und Inhalt gehen die einzelnen Mitglieder mit dieser neuen Situation natürlich um. Die Konflikte werden rasch sichtbar, weil die Muster die gleichen bleiben.

Außerhalb des Alltages ist jedoch eine gute Lösung dieser Konflikte möglich und es werden neue Verhaltensstrategien erprobt und dann eingeübt.

Themencoaching

Es gibt Themen, die sich für ein Bewegtes Coaching gut eignen. Diese Themen werden zu einem bestimmten Termin angeboten. Die Teilnehmer/innen kennen sich nicht und beschäftigen sich in unterschiedlichen Formationen und Aufgabenstellungen mit dem Thema.

Folgende Themen haben bereits stattgefunden: