Bewegtes Coaching

Coaching im Gehen. Coaching in der Natur. Coaching mit Vittoria Bottaro.

Bewegung

Sich bewegen, um etwas in Bewegung zu bringen. Loslassen, um anzukommen. Gehen ist Bewegung, die Veränderung schafft. Mit dem eigenen Körper, der eigenen Kraft, im eigenen Rhythmus neue Wege gehen.

Natur

Impulsgeber und Möglichkeitsraum. Bäume, Felsen, Bäche und Tiere wecken Assoziationen und damit neue Wege, das eigene Thema zu denken. Hindernisse, Betrachtungen und Erlebnisse am Weg werden zu Symbolen des eigenen Lebensweges.

Coaching

Im Coaching wird der Coach zum Begleiter, zur Ressource für neue Sichtweisen und Perspektiven. Durch den Blick von außen können wir neue Lösungswege erkennen. Der Coach unterstützt bei der Neuorientierung.


Methode Bewegtes Coaching

Die Methode im Bewegten Coaching lehnt sich an die Theory U von Otto Scharmer. Durch die Öffnung des Denkens, des Fühlens und letztlich Öffnung des Willens ist Veränderung möglich.

Mit Tools aus dem systemischen Coachings werden die Themen bearbeitet, Veränderung ermöglicht und durch die Verdichtung der Zukunftsmöglichkeiten neue Perspektiven erkannt.

Bewegtes Coaching

Bringen Sie Bewegung in …

…ihr Leben

Bewegtes Coaching als Angebot zu einem vorgegebenen Thema in einer Gruppe mit unbekannten Personen. Wenn das Thema anspricht, erfolgt die Anmeldung und durch die mitgebrachten Fragen können, gemeinsam mit anderen, neue Erkenntnisse für Ihren Alltag gewonnen werden. Aktuelle Angebote sind auf der Homepage zu finden.

…ihr Team oder ihre Abteilung

Bewegtes Coaching als Teamentwicklung. Gemeinsam gehen wir in den Wald. Als Team lösen Sie Aufgaben und treffen Entscheidungen. Sie erkennen Ihre Stärken und ihre Ressourcen. Sie erleben sich in einem ungewohnten Umfeld unmittelbar und können erkennen, wie sie einander Stützen können. Ein gemeinsames Ganzes ist das Ziel.

Die Themen kommen aus dem Team oder aus der Organisation. Termine und Angebote werden individuell erstellt.

…ihre Karriere

Bewegtes Coaching als Einzelcoaching. Das Thema, das Ziel und die Fragestellungen werden vom Coachee bestimmt. Die Natur und die Entscheidungen des Coachees stehen im Mittelpunkt. Der ganz persönliche Weg wird durch die getroffenen Entscheidungen sichtbar.

Veränderung wird dadurch möglich Im Bewegten Coaching werden neue Wege ausprobiert und es wird erkannt, ob diese auch die richtigen Wege sind. Ein gesamter Coachingprozess dauert ca. 3 -8 Monate, Dauer eines Einzelcoachings kann sowohl zwei Stunden betragen, jedoch auch bis zu 4 Stunden (maximal ein Halbtag) in Anspruch nehmen. Die Dauer und die Kosten werden im Vorfeld vereinbart.

Symbole, die man am Weg entdeckt, können Antworten geben!